Fish Head

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.



Von Fesdu aus fährt man etwa 1 Stunde zum Fish Head. Bei meinen Tauchgängen an diesem Tila ( '1990 u. 1992 ) fand ich noch ein intaktes Riff vor. Große Schwärme von Blaustreifenschnappern standen vor den Höhlen und Überhängen. Große Napoleons wurden beim Tauchen schon fast lästig. Graue Riffhaie und Weißspitzenhaie kamen bis auf 1m an die Taucher heran. Eine Schule von Fledermausfischen aalte sich in den Luftblasen. War mal keine Strömung da, (dann waren auch keine Haie anzutreffen) konnte man das Tila leicht umrunden und traf dabei auf große Muränen und Stachelrochen. Wegen der Tauchtiefe  (30-35m) und der fast immer sehr starken Strömung sollten Anfänger hier nicht tauchen. Heute, leider viel zu spät, steht dieser Tauchplatz unter Naturschutz.

Wir benutzen Cookies
Diese Seite verwendet Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Seite womöglich nicht mehr einwandfrei funktioniert. Sie können hier entscheiden, wie Sie vorgehen möchten.