Gamul Soraya

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.



Diesen Tauchplatz erreicht man von Safaga aus in 45 min. Gamul Soraya ist ein runder Korallenblock, der aus einer Tiefe von 17m bis unter die Wasseroberfläche gewachsen ist. Da er nicht sehr groß ist, kann man ihn leicht umrunden.Bei meinen ersten Tauchgängen hier hat es sich noch gelohnt den Korallenblock rundum zu betauchen. Heute kann man sich die komplette Runde ersparen, da der Block an der nordwestlichen Seite ein einziges Trümmerfeld ist (?).Am Fuss des Ergs ist an der südöstlichen Seite ein Feld mit Sandaalen. Taucht man von hieraus in östlicher Richtung (Kompass einstellen und auf eine evtl. Strömung achten) trifft man fast immer auf große Adlerrochen und Weisspitzen. In der Umgebung des Blocks findet  man im Sand viele kleine Korallenstöcke, die man genauer betrachten sollte. Hier fand ich unter einer kleinen Tischkoralle gleich vier Steinfische nebeneinander. Im Sand versteckt liegen immer Blaupunktrochen, die einen bis auf wenige Zentimeter an sich heranlassen. Gamul Soraya eignet sich auch hervorragend fürs Nachttauchen. Anfänger kommen hier ebenso wie " Könner" zu schönen Tauchgängen.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen