Logbucheinträge MY Admera

Logbuch-Nr. 269   -   Tauchplatz: Ras Torombi

05. Dez. 2000 - Tauchtiefe 18 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Check Dive, 7 kg Blei, Blaupunktrochen, großer Igelfisch, Schwarm Gelbstreifenschnapper

Logbuch-Nr. 270   -   Tauchplatz: Abbu Dabbab 1

05. Dez. 2000 - Tauchtiefe 15 m - Tauchzeit 65 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Eine Stunde mit Delfinen getaucht...SUPER!

Logbuch-Nr. 271   - Tauchplatz: Abbu Dabbab 1

05. Dez. 2000 - Tauchtiefe 15 m - Tauchzeit 45 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Nachttauchgang, Rotfeuerfische beim Jagen, Müränen werden lästig

Logbuch-Nr. 272   -   Tauchplatz: Elphinestone Riff

06. Dez. 2000 - Tauchtiefe 33 m - Tauchzeit 55 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Einfach gut, sonst kein Kommentar

Logbuch-Nr. 273   -   Tauchplatz: Shaab Samadei

06. Dez. 2000 - Tauchtiefe 19 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Herrlicher Korallengarten, Rochen, Netzmuräne, große Anemone mit ihren Bewohnern

Logbuch-Nr. 274   -   Tauchplatz: Shaab Samadei

06. Dez. 2000 - Tauchtiefe 19 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Mit 80 Delfinen geschnorchelt, schöner Tauchgang an einem schönen, intakten

Logbuch-Nr. 275   -   Tauchplatz: Shaab Samadei

06. Dez. 2000  - Tauchtiefe 13 m - Tauchzeit 55 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Nachttauchgang, Sepias, spanische Tänzerinnen, Riesenmuräne, am Ende kein Licht mehr

Logbuch-Nr. 276   -   Tauchplatz: Shaab Sharm

07. Dez. 2000Tauchtiefe 28 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Schöner Drop-off, großer Barrakudaschwarm, viel Strömung, Südwestseite in 20 - 25 m ein schön bewachsener Balkon

Logbuch-Nr. 277 am 07. Dez. 2000

Tauchplatz: >Shaab Sharm>  - Tauchtiefe 26 m - Tauchzeit 45 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Vorne, links, hinten, unten und oben nur blau, rechts Riff, beim Austauchen ein Manta

Logbuch-Nr. 278   -   Tauchplatz: Shaab Sharm

07. Dez. 2000  - Tauchtiefe 19 m - Tauchzeit 45 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Adlerrochen, große Fischschwärme, Weißspitzen- und Graue Riffhaie, Muränen und viiieeel Strömung

Logbuch-Nr. 279   -   Tauchplatz: Daharr

07. Dez. 2000- Tauchtiefe 10 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Nachttauchgang, im Bootslicht riesigen Sardinenschwarm, mittendrin wir und jagende Makrelen, schöner blühender Korallengarten

Logbuch-Nr. 280   -   Tauchplatz: Sheri Nijard

08. Dez. 2000 - Tauchtiefe 18 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Schön bewachsenes Riff, das wir leider zur falschen Tageszeit betaucht haben, Napoleons, Haie, Schildkröten

Logbuch-Nr. 281  -   Tauchplatz: Shaab Habili Radir

08. Dez. 2000- Tauchtiefe 26 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Fischsuppe pur, Barrakudas (große Einzelgänger), sehr gute Sicht, beim Austauchen hervorragende Videoaufnahmen gemacht

Logbuch-Nr. 282   -   Tauchplatz: Abbu Dabbab 3

08. Dez. 2000 - Tauchtiefe 15 m - Tauchzeit 70 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Schildkröten, Tigermuränen, Steinfische, am Ende fast schon ein Nachttauchgang

Logbuch-Nr. 283   -   Tauchplatz: Elphinestone Riff

09. Dez. 2000 - Tauchtiefe 37 m - Tauchzeit 45 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Starke Strömung beim Abtachen, graue Riff- und Weißspitzenhaie, Delfine, Napoleons - EINFACH TOLL

Logbuch-Nr. 284   -   Tauchplatz: Shuna

09. Dez. 2000 - Tauchtiefe 21 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Große Schildkröte, viele Blaupunktrochen, Skorpionfische und Steinfische

 

Logbuch-Nr. 285   -   Tauchplatz: Sham Tachtani

09. Dez. 2000 - Tauchtiefe 27 m - Tauchzeit 50 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Weißspitzenhai, Schildkröte, Geigenrochen, Höhle mit Glasfischen, Riesenmuräne

Logbuch-Nr. 286   -   Tauchplatz: Mangrove Bay

09. Dez. 2000  - Tauchtiefe 12 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Nachttauchgang, spanische Tänzerin, jagende Muränen, Sicht so gut, dass wir teilweise unsere Lampen ausschalten konnten; der schönste Nachttauchgang, den ich bis jetzt gemacht habe.

Logbuch-Nr. 287   -   Tauchplatz: Mangrove Bay

10. Dez. 2000 - Tauchtiefe 27 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Korallenwelse, Steinfische, Wimpelfische, Muränen, Schildkröte, wohl eins der schönsten Hausriffe im Roten Meer

Logbuch-Nr. 288   -   Tauchplatz: Serib Kebir

10. Dez. 2000 -  Tauchtiefe 29 m - Tauchzeit 60 Min. - Buddies: Axel & Hajo
Schöner Abschluss einer schönen Woche; dieser Tauchplatz wird auch oder El Khaaf genannt

 

Fazit:

Mein abschließender Logbucheintrag zu dieser Woche lautet: Eine Tauchsafari ist noch keine Garantie für Begegnungen mit Großfischen.Trotzdem ist es eine herrliche Sache, wenn man wie wir das richtige Boot bucht. Hier noch ein paar Informationen zu dieser Woche:Wir hatten als Dive-Guide Wolfgang von der Orca-Basis in Safaga mit an Bord. Dass die nicht ausgebucht war, war sicherlich ein Vorteil für uns (10 Gäste). Die Kabinen waren recht groß und hatten alle Dusche und WC. Das Essen war gut und reichlich, besser als in manchem Hotel entlang der Küste. Die Route war so geplant, dass wir lediglich am ersten und letzten Tag längere Fahrzeiten hatten. Wolfgang und die Crew leisteten in dieser Woche hervorragende Arbeit. Sie ermöglichten uns 20 Tauchgänge. Schön war auch, dass wir die letzte Nacht vorm Heimflug noch an Bord verbringen konnten (bei einigen Veranstaltern beinhaltet der letzte Tag in der Regeleine Übernachtung in einem Hotel in Flughafennähe).
Eine Anmerkung noch zum Tauchen am Elphinstone Riff: Will man hier Hammerhaie sehen, muß man an der Nordspitze des Riffs auf eine Tiefe von 45 - 55 m abtauchen. VORSICHT!!! Strömung, Tauchtiefe, taucherisches Können und die Nullzeit sind hier unbedingt zu beachten. Ich möchte mich abschließend bei allen Mitreisenden, der Crew und bei unserem Diveguide für die schöne Woche auf der Admera bedanken. Mein besonderer Dank gilt meinen Tauchfreunden Axel und Hajo.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen